Workation & Retreat 4 Camper

Gemeinsam mobiles Arbeiten lernen und leben.
Erlebe zusammen mit Gleichgesinnten, was es bedeutet, autark mit dem Camper zu Reisen, zu Arbeiten und hybride Zusammenarbeit ortsunabhängig zu organisieren.

Eine Woche. Eine Location.

Gemeinsam Campen & Arbeiten.

Mitten in der Natur, zwischen Hamburg und Berlin treffen wir uns, um ein neue Form des Mobilen Arbeitens zu (er)leben.

Ein Workshop mit Raum für neue Erfahrungen, gemeinsames Lernen und um zu erleben, wie sich Vanlife und Teamwork zusammenbringen lassen.

 

Entdecke die Freiheit, zu arbeiten, wo das Herz dich hinzieht – Willkommen „Beyond the Grid“.

In einer Zeit, in der Arbeit flexibler und das Bedürfnis nach Ausgleich größer denn je ist, bieten wir dir ein einzigartiges Erlebnis, das mobiles Arbeiten, persönliche Entwicklung und Gemeinschaftsgeist vereint.

Unser Workation & Retreat 4 Camper ist mehr als nur ein Ausflug – es ist eine Gelegenheit, die Balance zwischen Beruf und Privatleben neu zu definieren, während du von Gleichgesinnten umgeben bist, die diesen Lebensstil teilen und schätzen.

Wir tauchen ein in die Themen Resilienz und Burnout-Prävention, erkunden gemeinsam Wege zur Selbstorganisation und nutzen die neuesten Technologien und Tools, die das Arbeiten von überall aus nicht nur möglich, sondern außergewöhnlich machen. Unsere Experten-geleiteten Workshops und spontanen Campfire Talks bieten reichlich Gelegenheit, von- und miteinander zu lernen – sei es durch das Teilen von Fähigkeiten oder Lebensgeschichten.

Aber es geht nicht nur um Arbeit. „Beyond the Grid“ ist ein Fest des Lebens im Freien. Gemeinsames Kochen unter freiem Himmel, Wanderungen und unvergessliche Abende unter den Sternen warten auf dich. Hier findest du eine Gemeinschaft, die Wert legt auf Nachhaltigkeit, Wohlbefinden und das Teilen von Freude.

Schließe dich uns an und erlebe, wie bereichernd das Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur sein kann. Lass uns gemeinsam den Horizont erweitern, Grenzen verschieben und einen Raum schaffen, in dem Arbeit nicht nur notwendig, sondern auch inspirierend ist.

Dein Abenteuer beginnt jetzt. Bist du bereit, „Beyond the Grid“ zu gehen?

Die Workshops

Lerne mehr über mobiles Arbeiten, Selbstorganisation und hybride Zusammenarbeit.

Workshop

Autark Campen

Strom, Wasser, Gas

Was brauchst du und wieviel davon?
Wozu braucht es Netzteile, Wechselrichter, Lithium-Batterie, Wasserfilter oder Gastank?
Was ist „dein autark“? 

Workshop

Selbstorganisation

Selbstmanagement hybrider Arbeit

Wie lässt sich unterwegs ein produktiver Arbeitstag gestalten?
Welchen Einfluss haben meine Stärken und Glaubenssätze?
Wie hilft mir KI und wie vermeide ich Fake Work?
Warum und wie helfen und Grenzen?

blank

Workshop

Zusammenarbeit im Team

Asynchrone und synchrone Kommunikation

Wann solten wir wie kommunizieren?
Wie helfen uns Transparenz und Offenheit?
Wozu braucht es Kommunikationsrichtlinien?

(Digitale) Kollaborationstools

Wie unterstützen uns Tools bei der Kommunikation?
Wann braucht es Besprechungen (nicht)?

blank

Workshop

Ernährung & Gesundheit

Welchen Einfluss hat Ernährung?
Was unterwegs kochen und essen?
Wie beeinflusst uns Vanlife?

blank

Workshop

Technik & Tools

Online und nicht erreichbar

Wie hilft uns Technik dabei, ständig online zu sein?
Wie gelingt es, Technik zum Helfer statt zum Bestimmer zu machen?
Welchen Tools helfen uns bei der Selbstorganisation und Kollaboration?

blank

Workshop

Resilienz & Burnout-Prävention

Ziele

Wie helfen uns Ziele, Klarheit zu finden?
Wie (zer)stören und Zielkonflikte?

Konflikte

Wie wir besser streiten.
Wie helfen uns Puffer?
Was fördert und reduziert Stress?

blank

Workshop

Office Camper

Internet, Notebook & Co.

Wie bleiben wir online?
Wie schaffen wir Sicherheit?
Was braucht ein Office Camper (nicht)?

Die Community

Lerne mehr über mobiles Arbeiten, Selbstorganisation und hybride Zusammenarbeit.

blank

Community

Gemeinsam Kochen & Essen

Wir nutzen die gemeinsame Zeit, um zusammen zu Kochen (wenn und was wir wollen).

Gemeinsam zu Essen hilft, den (Workshop-) Input zu verdauen und uns über das gehörte und besprochene auszutauschen.

 

blank

Community

Gemeinsam Leben & Feiern

Arbeit und Lernen sind wichtige Teile unseres Lebens. Doch genauso wichtig ist es, Gemeinschaft zu pflegen, zu feiern und Spaß zu haben.

Beim gemeinsamen Lagerfeuer und bei gemeinsamen Unternehmungen verdauen wir das Gelernte.

blank

Community

Voneinander Lernen

Die gemeinsame Woche soll der Beginn einer neuen Art zu Leben und zu Arbeiten sein.

Die Community der Teilnehmenden soll über die Veranstaltung hinaus bestehen bleiben.

Weitere Infos & Kosten

Um deine Anreise zu unserem Workation & Retreat 4 Camper kümmerst du dich selbst. Eine genaue Info zu den Örtlichkeiten erhältst du nach der Anmeldung.

Hast du (noch) keinen Camper (oder ein eigenens Zelt), bieten wir dir die Möglichkeit, dir eine Unterkunft (Schlafplatz oder Tiny-House) zu mieten.

Um Workation & Retreat 4 Camper zu einer individuellen Lernreise für alle Teilnehmer werden zu lassen, werden wir die Größe der Gruppe auf zwölf Teilnehmende begrenzen.

Die Kosten für die gesamte Woche, den Stellplatz (deines Campers), Vollverpflegung (regional, bio) und sämtliche Workshops belaufen sich auf 1.780 Euro (inklusive MwSt.).

Benötigst du ein vorort ein Bett, zahlst du dafür (zusätzlich für die Woche) 60 Euro für eine Kabine im gemeinsamen Schlafbereich oder 240 Euro (jeweils inklusive MwSt.) für ein Bett im Tiny-House.

Du zahlst die Hälfte der Kosten bei Anmeldung und den Rest eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.

 

 

Geld-zurück-Garantie

Wir sind überzeugt davon, mit Workation & Retreat 4 Camper eine Veranstaltung geschaffen zu haben, die auch deine Wünsche und Vorstellungen erfüllt. Sollte dem wider Erwarten nicht so sein, erhältst du 250 Euro zurück. Ohne weitere Diskussion.

Machst du von dieser Geld-zurück-Garantie Gebrauch, wirst du (natürlich) kein Mitglied der Community, mit der wir die Teilnehmenden auch nach der Veranstaltung vernetzen und mit weiteren Infos versorgen.

So kann die gemeinsame Woche aussehen:

blank

Fragen & Antworten

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Die Veranstaltung Workation & Retreat 4 Camper richtet sich an eine vielfältige Gruppe von Menschen, die das mobile Arbeiten und Leben in der Natur schätzen und gleichzeitig nach einer Balance zwischen Produktivität und persönlichem Wohlbefinden suchen. Unser Angebot spricht insbesondere folgende Personen an:

  • Digitale Nomaden, die ortsunabhängig arbeiten und dabei neue Landschaften und Gemeinschaften entdecken möchten.
  • Freiberufler und Selbstständige, die eine inspirierende Auszeit vom Home-Office oder dem städtischen Büroalltag suchen.
  • Kreative Köpfe, die in der Ruhe der Natur neue Inspiration finden und ihre kreativen Projekte vorantreiben wollen.
  • Umweltbewusste Camper, die Wert auf Nachhaltigkeit legen und lernen möchten, wie sie ihre Reisen und ihr Arbeitsleben umweltfreundlicher gestalten können.
  • Berufstätige, die eine Auszeit vom stressigen Alltag brauchen, um Burnout vorzubeugen und ihre Resilienz zu stärken.
  • Gemeinschaftssuchende, die den Austausch mit Gleichgesinnten suchen, von anderen lernen und ihre Erfahrungen teilen möchten.
  • (Junge) Familien, die gemeinsam Reisen und Geld verdienen wollen, z. B. während der Elternzeit.

Unsere Workation ist für alle gedacht, die sich nach einer Veränderung sehnen, die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit neu definieren möchten und die Gemeinschaft, persönliche Entwicklung und das Abenteuer des Campinglebens hochschätzen.

Was, wenn ich trotz Anmeldung nicht kommen kann?

Solltest du nach deiner Anmeldung feststellen, dass du nicht teilnehmen kannst, verstehen wir, dass das Leben unvorhersehbar ist und Pläne sich ändern können. Um dieser Realität gerecht zu werden, bieten wir flexible Optionen an:

  1. Stornierungsrichtlinie: Wir bieten eine großzügige Stornierungsrichtlinie, die es dir ermöglicht, bis zu vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung zu stornieren. Für diesen Fall berechnen wir eine Stornierungspauschale in Höhe von 250 Euro (inklusive MwSt.).
    Bei einer Stornierung ab vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Teilnahmegebühr fällig.
    Ab Veranstaltungsbeginn gilt die Geld-zurück-Garantie.
  2. Umbuchungsmöglichkeit: Falls verfügbar, kannst du deine Teilnahme auf einen späteren Termin verschieben. Wir verstehen, dass Flexibilität in der heutigen Zeit unerlässlich ist und möchten es dir so leicht wie möglich machen, an unserer Veranstaltung teilzunehmen, wenn der Zeitpunkt für dich passt.
  3. Übertragung der Anmeldung: Wenn du jemanden kennst, der deinen Platz einnehmen möchte, erlauben wir in den meisten Fällen die Übertragung der Anmeldung. Bitte kontaktiere uns, um die Details zu besprechen und sicherzustellen, dass alle notwendigen Informationen an den neuen Teilnehmer übermittelt werden und wir abstimmen können, dass der neue Teilnehmer zu uns passt.

Wir empfehlen, uns so früh wie möglich zu kontaktieren, wenn sich Änderungen in deinen Plänen ergeben, damit wir gemeinsam die beste Lösung finden können. Unser Ziel ist es, flexibel auf die Bedürfnisse unserer Teilnehmer zu reagieren und zu unterstützen, wo immer es geht.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Wir sind auf die Unwägbarkeiten des Wetters vorbereitet und haben entsprechende Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass das Erlebnis für alle Teilnehmenden angenehm bleibt, auch wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte:

  1. Angepasste Aktivitäten: Für den Fall schlechten Wetters haben wir die Möglichkeit, Workshops, Seminare und Gemeinschaftsaktivitäten nach Innen zu verlegen, so dass wir diese auch bei schlechtem Wetter durchführen können.
  2. Gemeinschaftsräume: Unsere Veranstaltung verfügt über gemütliche, überdachte Gemeinschaftsräume, die als Treffpunkte dienen, wo Teilnehmende arbeiten, lernen und sich austauschen können. Diese Räume sind so gestaltet, dass sie eine inspirierende Atmosphäre bieten, die der Kreativität und Produktivität auch bei schlechtem Wetter keinen Abbruch tut.
  3. Wetterfeste Ausrüstung: Wir empfehlen allen Teilnehmenden, wetterfeste Kleidung und Ausrüstung mitzubringen, um auch bei unerwarteten Wetterbedingungen komfortabel und trocken zu bleiben. Dies umfasst wasserdichte Jacken, robustes Schuhwerk und gegebenenfalls persönliche Sonnenschutzmittel.
  4. Flexibles Programm: Unser Veranstaltungsprogramm ist flexibel gestaltet, sodass wir Aktivitäten je nach Wetterlage anpassen oder verschieben können, um das Wohlergehen und die Sicherheit aller Teilnehmenden zu gewährleisten.

Unser Ziel ist es, eine positive und produktive Erfahrung für alle zu schaffen – und wir sind überzeugt, dass ein wenig Regen der guten Stimmung und dem Gemeinschaftsgefühl keinen Abbruch tut. Wir freuen uns darauf, zusammen mit dir unvergessliche Momente zu schaffen, bei jedem Wetter!

Was, wenn ich (noch) keinen Camper habe?
Kein Camper? Kein Problem! Bei Workation& Retreat 4 Camper wollen wir sicherstellen, dass jeder die Chance hat, an dieser einzigartigen Erfahrung teilzunehmen, unabhängig davon, ob du bereits ein erfahrener Camper bist oder zum ersten Mal das Camping-Leben entdecken möchtest. Deine Optionen, abhängig von der Verfügbarkeit:

  1. Schlafkoje: Für diejenigen, die das wahre Gemeinschaftsgefühl erleben möchten, bieten wir die Möglichkeit, in einer gemütlichen Schlafkoje zu übernachten. Deine persönliche Schlafkoje befindet sich in einem gemeinsamen Schlafsaal.
  2. Tiny Houses: Auf dem Gelände stehen mehrere Tiny Houses zur Übernachtung zur Verfügung. Die Häuser dienen als Schlaf- und Rückzugsort.

Schlafkojen und Tiny Houses haben keine eigenen Bäder.

Wir möchten, dass unsere Veranstaltung eine inklusive Erfahrung ist, die allen Interessierten offensteht, unabhängig von ihrem Erfahrungsstand im Campen oder der Verfügbarkeit eines eigenen Campers. Zögere nicht, uns zu kontaktieren, um die für dich passende Option zu finden. Wir sind hier, um dir zu helfen, dein Abenteuer zu starten!

Was bedeutet es, gemeinsam zu Kochen und zu Essen?

Gemeinsames Kochen und Essen ist eines der Kernthemen bei Workation & Retreat 4 Camper und spielt eine wesentliche Rolle in der Gestaltung der Veranstaltung. Diese Aktivität steht zum einen symbolisch für die Schaffung von Gemeinschaft, den Austausch von Kulturen und das Teilen von Erfahrungen. Auf der anderen Seite haben wir tatsächlich die Möglichkeit, unser eigenes Essen gemeinschaftlich zuzubereiten. Wie wir das organisieren, sprechen wir gemeinsam vor Ort ab.

Insgesamt verkörpert das gemeinsame Kochen und Essen die Ideale von Zusammenarbeit, Teilhabe und gegenseitiger Unterstützung – Schlüsselwerte, die den Geist unserer Veranstaltung und unserer Sicht auf das Campen prägen.

Kommen weitere Kosten auf mich zu?

Für die Teilnahme an Workation & Retreat 4 Camper sind wir bestrebt, eine transparente Kostenstruktur zu schaffen, damit du genau weißt, was dich erwartet. Neben der Teilnahmegebühr, die den Zugang zu allen geplanten Aktivitäten, Workshops und dem allgemeinen Programm umfasst, gibt es einige Bereiche, bei denen zusätzliche Kosten anfallen könnten:

  1. Unterkunft: Falls du keinen eigenen Camper besitzt und eine der von uns angebotenen Mietoptionen oder festen Unterkünfte in Anspruch nimmst, können hierfür zusätzliche Kosten anfallen. Die Preise variieren je nach Art der Unterkunft.
  2. Verpflegung: Obwohl gemeinsames Kochen und Essen ein zentraler Bestandteil des Erlebnisses ist, musst du möglicherweise für bestimmte Lebensmittel oder spezielle Verpflegungswünsche selbst aufkommen. Im Preis enthalten sind die Lebensmittel für alle Mahlzeiten, alles bio und regional. Und auch, wenn wir uns beim Kochen Unterstützung holen, fallen dafür keine zusätzlichen Kosten für dich an. Benötigst du allerdings eine besondere Ernährung oder Lebensmittel, kommts du dafür bitte selbst auf.
  3. Transport: Die Kosten für deine An- und Abreise zum Veranstaltungsort sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.
  4. Zusätzliche Aktivitäten: Während wir ein umfassendes Programm anbieten, das in der Teilnahmegebühr enthalten ist, können für spezielle Aktivitäten oder Ausflüge, die wir gemeinsam vereinbaren, zusätzliche Kosten verursachen.

Wir empfehlen, die Veranstaltungsbeschreibung genau zu lesen und bei Fragen direkt Kontakt mit uns aufzunehmen. Unser Ziel ist es, eine möglichst inklusive und zugängliche Veranstaltung zu bieten, doch wir verstehen, dass Klarheit über alle potenziellen Kosten wichtig für die Planung und Entscheidungsfindung ist. Wir sind hier, um alle deine Fragen zu beantworten und dir dabei zu helfen, das Beste aus deiner Workation & Retreat 4 Camper-Erfahrung zu machen.

Was, wenn die Veranstaltung nicht meinen Erwartungen entspricht?

Wir legen großen Wert darauf, dass die Veranstaltung ein besonderes und bereicherndes Erlebnis für alle Teilnehmenden bietet. Sollte die Veranstaltung jedoch nicht deinen Erwartungen entsprechen, möchten wir dir versichern, dass wir offen für Feedback sind und verschiedene Möglichkeiten anbieten, um sicherzustellen, dass deine Bedenken ernst genommen und adressiert werden:

  1. Feedback während der Veranstaltung: Wir ermutigen dich, jegliches Feedback oder Bedenken so früh wie möglich während der Veranstaltung mitzuteilen. Dies gibt uns die Möglichkeit, sofortige Anpassungen vorzunehmen und dein Erlebnis zu verbessern. Gemeinsam gestalten wir die Veranstaltung.
  2. Nachveranstaltungsfeedback: Nach der Veranstaltung werden wir eine Umfrage versenden, um detailliertes Feedback zu sammeln. Deine Rückmeldungen sind für uns von unschätzbarem Wert, um zukünftige Veranstaltungen zu verbessern und sicherzustellen, dass sie den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Teilnehmer entsprechen.
  3. Geld-zurück-Garantie: Obwohl wir eine gründliche Beschreibung der Veranstaltung und ihrer Angebote bereitstellen, verstehen wir, dass nicht jede Erfahrung für jeden Teilnehmer perfekt sein kann. Wir bieten dir daher eine Geld-zurück-Garantie, mit der du quasi unseren Gewinn als Geld zurück erhältst, sollte die Veransaltung nicht deinen Vorstellungen entsprechen. Siehe dazu auch die weiteren Infos auf dieser Seite.

Deine Zufriedenheit und dein positives Erlebnis sind uns sehr wichtig. Wir sind bestrebt, ein offenes Ohr für alle Teilnehmenden zu haben und einen Raum zu schaffen, in dem Feedback geschätzt und genutzt wird, um ein noch besseres Erlebnis zu schaffen.

Alle Infos und Angaben ohne Gewähr.
Änderungen vorbehalten.

Übrigens: Die (meisten) Bilder dieser Seite wurden mit Hilfe von KI erstellt.

remoteKultour - Newsletter

Hol' dir Infos und Tipps
deine Arbeit im Homeoffice und unterwegs.
Newsletter abonnieren
*) Pflichtfeld. Die Daten nutze ich, um dir meinen Newsletter zu senden. Diesen kannst du durch Klick in der E-Mail wieder abbestellen. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.
close-link